Mein Fotografie-Stil

… und meine Art der Hochzeitsfotografie soll sehr natürlich und authentisch wirken und daher gibt es keine langweiligen Standard Fotos und kein „Bitte Lächeln!“ und auch keine gezwungenen unnatürlichen Posen.

 

Ich fotografiere

… stets offenblendig, nur mit natürlichem Licht und spiele gerne mit dem Fokus und der Unschärfe.

 

Ich bin zudem

… auf Hochzeiten ein stiller Beobachter hinter der Kamera, so fühlen sich die Gäste ganz frei und unbeobachtet.

 

Was mir wichtig ist

… , dass Du Ihr euch wohlfühlt, emotionale und fröhliche Momente mit den liebsten erlebt, welche sich wieder in den Fotos finden. Denn so werden die Fotos einen höheren emotionaleren Wert für euch haben. Weil ein Gefühl damit verbunden wird wie entspannt und vertraut die Atmosphäre war. Deshalb stimmt euch schon emotional im Vorfeld auf das Fotoshooting ein und genießt die gemeinsame Zeit.

 

Mein Wunsch

… ist es, Euch mit Fotos etwas zu zeigen, was das Fotoshooting überdauern wird – Eure Liebe und Nähe zueinander.

 

Schaut Euch nun gerne HIER in meinem PORTFOLIO um.